Anmeldung als Netzwerkpartner

Als Architekt, Bauleiter, Statiker oder sonstiger Bauexperte können Sie Mitglied unseres Netzwerks werden. Sie erhalten dann in Ihrer Region eingehende Bauanfragen. Momentan sind wir ausschließlich im Großraum München tätig. Bei konkretem Interesse senden Sie uns bitte Ihre Daten zu, Sie erhalten dann alle weiteren Unterlagen.

Ich bitte um Zusendung des Antrags auf Netzwerkpartnerschaft:

Firma
Titel
Vorname *
Nachname *
Straße *
PLZ *
Ort *
Telefon *
Fax
E-Mail *
Tätigkeiten, Spezialisierung etc.

**) Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und verwenden diese streng zweckgebunden nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Alle Infos: Datenschutzbestimmungen

***) Hier finden Sie unsere AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen)
Die Anforderung des Antrags auf Netzwerkpartnerschaft ist selbstverständlich kostenlos.

1. Was ist Architektensuche 24?
Architektensuche 24 ist ein Business-Netzwerk für Architekten, Bauleiter, Statiker, Baugutachter, etc. Sie erhalten passende Anfragen zahlreicher Bauherren und können sich direkt um die Beauftragung bemühen.

2. Wer betreibt die Architektensuche?
Architektensuche 24 wird von Dipl.-Ing. Univ. Architekt Stefan Arnoldi betrieben.
Einige überregionale Anfragen (die u.a. wegen der Entfernung nicht bearbeitet werden konnten) gaben den Anlaß, ein Netzwerk zu gründen, das Partner/Kollegen deutschlandweit zur Aquise konkreter Planungsaufträge nutzen können. Dabei ist eine (überschaubare) Konkurrenz bewußt angestrebt und auch im Interesse des Bauherren.

3. Wie bekomme ich als Architekt Aufträge über Architektensuche 24?
Architektensuche 24 wird v.a. im Internet aktiv beworben. Bauwillige können bei PlanerScout kostenlos und unverbindlich eine Suchanfrage stellen. Als Netzwerkpartner erhalten Sie die Anfragen aus Ihrer (selbst gewählten) Region, die zu Ihrem Dienstleistungsangebot passen. Sie nehmen dann selbst Kontakt zu den Kunden auf und erstellen bei Bedarf ein (kostenloses) Angebot. Der Bauherr entscheidet aber letzlich selbst, ob und in welchem Umfang er einen Vertrag mit Ihnen eingeht.

4. Wie kann ich als Architekt Netzwerkpartner zu werden?
Nach Eintragung auf der Homepage erhalten Sie einen Antrag auf Netzwerkpartnerschaft, den Sie an uns dann einfach per Fax oder E-Mail zukommen lassen.

5. Welche Kosten werden für vermittelte Anfragen berechnet?
Für Bauherren ist der Service kostenlos. Als Netzwerkpartner zahlen Sie für jede vermittelte Anfrage aus Ihrer Region eine einheitliche Gebühr - egal ob Wintergarten oder Millionenhotel (kam bereits vor...). Diese wird v.a. für den Betrieb des Portals und Werbekosten verwendet.

6. Sonstige Kosten? Aufnahmegebühr, Mitgliedsbeitrag, Provisionen?
Keine Aufnahmegebühr - Kein Mitgliedsbeitrag - Keine Provisionszahlungen!

7. Gibt es eine Mindestvertragslaufzeit?
Es gibt keine Mindestvertragslaufzeit. Der Vertrag kann jederzeit ohne Kündigungsfrist beendet werden - E-Mail genügt.

8. Wie viele Anfragen erhalte ich im Durchschnitt?
Erfahrungsgemäß ca. 2- 4 Anfragen pro Monat. Es können aber auch mehr oder weniger sein, da das Anfragevolumen regional und auch saisonal schwankt.

9. Werden die Anfragen der Bauherren überprüft?
Um Mißbrauch zu vermeiden prüfen wir die Anfragen vor der Weiterleitung stichprobenartig sowie bei konkretem Verdacht. Einzelne "Nieten" können wir aber aufgrund der Anfragenzahl nicht gänzlich ausschließen - in diesem Fall wird natürlich keine Gebühr fällig.

10. An wieviele Netzwerkpartner wird eine Anfrage weitergeleitet?
Anfragen werden im Schnitt an maximal bis zu 5 Planer weitergegeben. Um diese Qualität zu ermöglichen, ist die Teilnehmerzahl von Netzwerkpartnern regional begrenzt. Eine Teilnahme-Garantie am Netzwerkpartnerprogramm kann aus diesem Grunde nicht gegeben werden.

Für Bauherren ist der Service kostenlos.
Registrierte Netzwerkpartner zahlen für vermittelte Anfragen eine einheitliche Gebühr von jeweils € 35,- zzgl. MwSt. - egal ob Wintergarten oder Millionenhotel (kam bereits vor...) - ansonsten:

  • Keine Aufnahmegebühr.
  • Kein Mitgliedsbeitrag.
  • Keine Provisionen.
  • Keine Mindestvertragslaufzeit.